Registrieren     Login    

Meldungen

13.01.2021  NEU Information zu den Gottesdiensten im Januar 2021

Liebe Schwestern und Brüder, seit dem 12. Januar 2021 gibt es eine neue Anweisung des Erzbistums, die alle öffentlichen Gottesdienste bei einer COVID-Inzidenzzahl von mehr als 200 verbietet. Leider ist für unserem Landkreis auf der entsprechenden Seite des Landes Brandenburg (https://kkm.brandenburg.de/kkm/de/corona/fallzahlen-land-brandenburg/) für den 13. Januar 2021 eine Fallzahl von 331,20 angegeben und diese Zahl wird wahrscheinlich nicht schnell ausreichend absinken. Damit es für unsere Region kein kurzfristiges hin und her gibt, wurde mit dem katholischen Propst Dr. Franke für das Land Brandenburg abgesprochen, dass wir bis zum 7. Februar 2021 auch in den Kirchen unserer Pfarrei keine öffentlichen Gottesdienste feiern. Ausgenommen davon sind allein Requien. Die Gottesdienste in der Pfarrkirche St. Nikolaus werden nichtöffentlich zu den gewohnten Zeiten gefeiert. Die Sonntagsmesse wird über die bekannte Telefonkonferenz übertragen. Beten wir weiter, dass diese schlimme Zeit baldmöglichst eine Ende finde. Mit guten Segenswünschen aus Ihrer Pfarrei St. Nikolaus

02.12.2020  Segen bringen, Segen sein - Sternsingeraktion 2021

Aufgrund der erneuten Verschärfung der Infektionslage sind Hausbesuche der Sternsinger in diesem Jahr leider nicht möglich. Im Januar erhalten Sie im Vorraum der Blankenfelder Kirche ein „Sternsinger-Set“, das über die Sternsingeraktion informiert und Ihnen hilft, Ihr Haus selbst zu segnen. Wir bitten Sie gerade in der aktuellen Situation trotzdem für die Sternsingeraktion zu spenden. Bitte überweisen Sie dazu Ihre Spende gern unter dem Stichwort „Sternsinger“ auf das Konto der Pfarrei.

"Plaudercafé" entfällt momentan Corona bedingt!

Ein Angebot für alle, die Lust und Zeit haben sich in gemütlicher Runde zu treffen, um miteinander zu plaudern, zu essen und zu trinken. Das nächste Treffen wird rechtzeitig bekannt gegeben, wenn die staatlichen Auflagen ein Treffen wieder zu lassen. Ansprechpartner sind Frau Strecker und Frau Breithaupt.
Weitere Informationen