Registrieren     Login    

Pfarrbrief Juni Juli August September

Geleitwort | Kalender | Nachrichten | Vorschau | Impressum | Drucken |

 

Liebe Schwestern und Brüder,


 

ich heiße Tomasz Jablecki, ich bin vor 27 Jahren in Nowa Sol (Neusalz an der Oder) geboren. Am 1. August 2020 beginnt mein Pastoralpraktikum im Rahmen der Priesterausbildung in der Pfarrgemeinde Blankenfelde-Mahlow, darum möchte ich mich kurz vorstellen.
Meine Kindheit verbrachte ich in einem kleinen Dorf in Niederschlesien. Durch die Nähe unseres Hauses zu der Pfarrkirche nahm ich sehr oft an den Gottesdiensten und verschiedenen Veranstaltungen in der Gemeine teil. Meine Berufung zum Priestertum spürte ich schon als 10-Jähriger Bub, der in der Einfachheit der kleinen Pfarrgemeinschaft fast täglich die heilige Messe besuchte. Nach dem Abitur fing ich das Theologiestudium im Priesterseminar der Diözese Zielona Gora-Gorzow an. Nach dem Abschluss in 2017 wollte ich mir ein wenig Zeit geben, um noch mal über meine Berufung nachzudenken. Zufällig oder von Gott bewegt, wanderte ich nach Berlin aus. In Berlin fing ich in einem Pflegeheim an zu arbeiten. In dieser ganz anderen Welt spürte ich trotzdem, dass Gott mich ruft, Ihm als Priester zu dienen. Im August 2019 traf ich die Entscheidung meinen zukünftigen priesterlichen Dienst im Erzbistum Berlin zu erfüllen. Nach dem Gespräch im Erzbischöflichen Ordinariat wurde ich als Praktikant in die Gemeinde „Zu den hl. 12 Aposteln“ in Berlin-Zehlendorf geschickt, wo ich das Leben der Pfarrgemeinde näher erfahren konnte. Ich warte mit großer Freude auf die neuen Aufgaben, und ich freue mich mit Ihnen in der Kirchengemeinde unterwegs sein zu dürfen.
 

Im Gebet verbunden

Tomasz Jablecki